Binance Futures, OKEx et Bitfinex étendent la prise en charge de Dogecoin

Le Dogecoin qui monte en flèche ces jours-ci a attiré l’attention de plates-formes majeures telles que Binance Futures, OKEx et Bitfinex.

Après presque tripler le prix en moins d’un mois, l’actif numérique Dogecoin (DOGE) a attiré l’attention de trois bourses de crypto-monnaie, dont Binance, OKEx et Bitfinex

S’élevant à 0,004629 $ au moment de la rédaction du présent document, la pièce a ajouté 21,55% au cours des dernières 24 heures.

Une analyse plus approfondie de son rendement au cours de la dernière année révèle qu’au cours des trois derniers mois, l’actif est passé de 0,001886 $ à des hauts de 0,005420 $. La volatilité a grimpé récemment en faisant l’un des altcoins les plus pompés au cours des derniers jours, laissant Bitcoin Trader et Ethereum loin derrière.

Son retour sur investissement approximatif s’il est acheté au moment du lancement est d’environ 728,87% selon les mesures CoinMarketCap. Pour ceux qui ne connaissent pas la monnaie numérique, elle provient deLitecoin en décembre 2013, à utiliser principalement pour les systèmes de basculement sur Twitter et Reddit.

Dogecoin a un approvisionnement illimité et peut être extrait de la même manière que Litecoin. Fait intéressant, les altcoins avec un grand nombre de fournitures et probablement un utilitaire à plus grande échelle que Bitcoin, y comprisXRP pompent en premier et à un rythme élevé.

Dogecoin sur Binance Futures, OKEx et Bitfinex

Alors que la demande pour l’altcoin augmente de jour en jour et que les échanges de crypto-monnaies cherchent à favoriser l’adoption massive des actifs numériques, de nouvelles listes sont attendues à l’avance. En fin de compte, sa liquidité et la santé du marché continueront de s’améliorer à mesure que de plus en plus de consommateurs de crypto y investiront leur argent.

Selon un communiqué de presse sur son site officiel publié le 9 juillet 2020, Binance Futures a annoncé qu’il lancerait le contrat perpétuel DOGE / USDT qui aura un effet de levier jusqu’à 50 fois. «Binance Futures lancera le contrat perpétuel DOGE / USDT avec l’ouverture des négociations à 2020 / 07.10 09:00 UTC. Les utilisateurs pourront choisir entre un effet de levier 1-50x », Binancem’a dit dans un rapport.

Dogecoin a également été souligné aujourd’hui par OKEx annoncé que DOGE marge trading, l’épargne et USDT- un swap perpétuel sur marge sera disponible sur son système d’ici le 10 juillet 2020. «Des paires de DOGE contre USDT seront disponibles pour le trading sur marge au comptant», a indiqué la société dans un communiqué.

Enfin, Dogecoin a eu aujourd’hui une chance grâce à un échange de crypto-monnaie, Bitfinex a écrit:

«Dogecoin débarque sur Bitfinex en tant que MDOGE (MegaDogecoin), avec un taux de conversion de 1 million. Les dépôts ouvriront le 10 juillet à 7h30 UTC, les échanges et les retraits commenceront une heure plus tard. Les paires disponibles seront DOG / USD, DOG / UST et DOG / BTC. »

Avec toutes ces adoptions, cela pourrait déclencher davantage l’actif et atteindre de nouveaux ATH à un taux beaucoup plus élevé.

Perché il top analyst prevede un raduno di altcoin sul breakout dell’etereum chiave

  • Questo mercoledì l’etereum si è rotto sopra un’area cruciale di resistenza a breve termine.
  • Secondo l’analista Peter Brandt, la seconda valuta più grande della crittografia sta ora osservando un „breakout significativo“ verso 0,032 sats.
  • Lo stratega finanziario veterano ha anche previsto un raduno di altcoin nel caso in cui l’Ethereum si spostasse più in alto.

L’Ethereum sta performando meglio nel mercato dei bitcoin dopo il „dimezzamento“ dell’11 maggio 2020.

Il tasso di cambio ETH/BTC è salito

Il tasso di cambio ETH/BTC è salito di oltre il 24% a 0,0263 sats dal suo minimo del 13 maggio. I guadagni hanno preso slancio soprattutto nella settimana in corso.

L’Etereum è salito più velocemente del Bitcoin finora nei mercati del dollaro americano, sostenuto da un più ampio rally di altcoin, dove alcune monete hanno raccolto fino al 40% in un giorno.

Il sentimento generale al rialzo trova i suoi spunti nel mercato azionario.

La correlazione positiva tra Bitcoin e l’S&P 500, che ha stabilito un record di correlazione positiva, ha spinto la crittovaluta a muoversi verso l’alto. Nel frattempo, la Bitcoin stessa si comporta come un asset altamente influente per gli altcoin. La sua efficienza di correlazione con l’Ethereum è vicina a 0,87, il che riflette un grado più elevato di movimenti di prezzo speculari.

Mentre il Bitcoin aumenta anche di una percentuale minore, gli altcoin con volumi relativamente bassi e la liquidità aumenta ancora di più.

L’Ethereum rimane una valuta cripto-criptata meglio posizionata, con metriche a catena più alte e una comunità di trading attiva che sostiene l’aumento. Questo spiega perché un analista veterano lo vede come un grande influenzatore per il prossimo rally altcoin.

Avanti il breakout dell’etereum

Peter Brandt ha visto l’Ethereum superare le sue due resistenze tecniche questa settimana. Il primo limite di prezzo era di 0,0256q sats, e l’altro era di 0,02613 sats.

Questo ha segnato in qualche modo una piccola rottura per l’Ethereum, dato che stava tentando di chiudere al di sopra delle suddette resistenze da metà aprile 2020. Il signor Brandt nel frattempo ha notato che l’ETHBTC potrebbe andare ancora più in alto per testare un altro livello massimo di prezzo vicino a 0,02851 sats.

L’analista ha anche esteso il suo obiettivo rialzista per l’Ethereum a 0,03276 sats, un livello testato l’ultima volta nel giugno 2019. Non ha menzionato specificamente i catalizzatori che avrebbero spinto la criptovaluta più in alto, ma ha notato che un tale „breakout significativo“ avrebbe innescato un rally altcoin.

I commenti sono emersi anche sulla scia di un dominio Bitcoin in calo, un altro segnale di un considerevole spostamento di capitali verso il mercato altcoin. Dato che nelle ultime tre settimane la criptovaluta di punta è rimasta bloccata tra i 9.500 e i 9.000 dollari, i trader si sono spostati su gettoni a più piccola capitalizzazione per assicurarsi guadagni a breve termine da una maggiore volatilità dei prezzi.

Raoul Paul, un macroinvestitore, ha anche notato che un rally altcoin è il prossimo, anche se ha aggiunto che richiederebbe Bitcoin per uscire dalla sua rigida resistenza a lungo termine.

„Il tempo per il rally di cripto sembra avvicinarsi velocemente… Bitcoin si sta preparando, si spera, a rompere il cuneo piccolo… Che è anche la rottura del cuneo più grande“.

Data la correlazione tra l’Etereum e il Bitcoin, il primo potrebbe sorgere su una mossa di breakout nel mercato del secondo.

 

AWD kündigt neue Organisationsstruktur an

AWD kündigt neue Organisationsstruktur an

Deutscher Vermögensverwalter wechselt zu einer einheitlichen globalen Investitionsabteilung, um effizienter zu werden

Die DWS wird ihre globale Geschäftsstruktur vereinfachen, um kundenorientierter, flexibler, effizienter und effektiver zu werden, teilte die in Frankfurt am Main ansässige Firma heute mit.

treuhänderischer Vermögensverwalter bei Bitcoin Code konzentrieren

Die neue Organisationsstruktur soll die Zusammenarbeit verbessern und Silos beseitigen, damit sich die DWS voll auf ihre Aufgaben als treuhänderischer Vermögensverwalter bei Bitcoin Code konzentrieren kann.

Das bisher vielfältigste Publikum bei FMLS 2020 – Wo Finanzen auf Innovation treffen

Die AWD kündigte an, dass sie zu einer einheitlichen globalen Investitionsabteilung übergehen wird, die in jeder Region mit marktführender Anlageperformance und Expertise operiert.

Die Client Coverage Division der Firma wird global ausgerichtet und gleichzeitig regional angepasst sein, um einen kohärenten Ansatz bei der Abdeckung ihrer Kunden zu gewährleisten; sie wird sich auch darauf konzentrieren, Kundensegmente effektiver zu identifizieren und gezielter anzusprechen.

Um ihr Produktangebot kompetenter, agiler und innovativer zu gestalten, wird die AWD eine neue Produktabteilung einrichten, die für den gesamten Produktlebenszyklus im gesamten Unternehmen voll verantwortlich sein wird.

Darüber hinaus wird die Firma sicherstellen, dass ihr Geschäft durch vermögensverwaltungsspezifische Kontrollen und eine transparente Finanz- und Risikoberichterstattung effizient unterstützt wird. Die Kontrolleinheiten werden in die COO-Abteilung verlegt, während die Risikofunktion in die CFO-Abteilung verlegt wird.

„Diese neue Organisationsstruktur ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für die AWD. Sie ermöglicht es uns, mit drei starken Geschäftsbereichen im alternativen, passiven und aktiven Geschäft laut Bitcoin Code, drei Kundensegmenten im Wholesale-, institutionellen und Versicherungsgeschäft sowie in allen drei Regionen weltweit erfolgreich zu sein. Durch unsere global integrierten Unternehmensbereiche – verbunden mit der Eigenverantwortung und klaren Rechenschaftspflicht unserer Mitarbeitenden – werden wir auch in Zukunft entschlossen und wendig bleiben, um unseren Erfolg fortzusetzen“, sagte Asoka Woehrmann, CEO der DWS-Gruppe.

Die neue Struktur der AWD wird am 1. Juli vollständig in Kraft treten, auch nach späteren Änderungen in unserer Führungszusammensetzung.

Global integrierte Struktur

Der Exekutivausschuss der AWD wird schlanker und kompakter werden, was die global integrierte Struktur der Kanzlei widerspiegelt:

  • Asoka Woehrmann mit Sitz in Frankfurt wird weiterhin als CEO tätig sein und die Executive Division leiten. Er wird auch die Region APAC im Exekutivrat vertreten.
  • Claire Peel wird weiterhin als CFO tätig sein und die CFO-Division unter Einbeziehung der Risikofunktion leiten. Darüber hinaus wird sie als Regional Head die
  • Koordinationsverantwortung für das gesamte Geschäft des Unternehmens in EMEA übernehmen. Sie wird ihren Sitz in London haben.
  • Mark Cullen wird weiterhin als COO tätig sein und die COO-Abteilung leiten. Zusätzlich wird er als Regional Head of Americas und CEO von DWS Americas fungieren. Er wird im New Yorker Büro tätig sein und auch weiterhin Zeit in London verbringen.
  • Von Frankfurt aus wird Stefan Kreuzkamp weiterhin Global CIO bleiben und die Abteilung Investment leiten.
  • Dirk Goergen wird die Abteilung Client Coverage der DWS weltweit leiten. Er wird seinen Sitz in Frankfurt haben.
  • Manfred Bauer wird am 1. Juli als Leiter der Produktsparte in die Geschäftsleitung eintreten und seinen Sitz in Frankfurt haben.
  • Pierre Cherki, Bob Kendall und Nikolaus von Tippelskirch werden aus dem Vorstand ausscheiden und die AWD verlassen.

Darüber hinaus wird der Exekutivausschuss durch ein neu gebildetes Global Leadership Team (GLT) ergänzt, teilte die AWD mit.

On-Chain-Metriken zur Aktualisierung Ihrer Bitcoin-Trades

Die On-Chain-Daten von Bitcoin sind der Schlüssel zum Verständnis des Anlegerverhaltens. Bei korrekter Interpretation können die Top-Indikatoren den Anlegern einen Vorteil bei der Entscheidungsfindung und Verbesserung ihrer Bitcoin-Trades verschaffen.

In Teil zwei unserer Serie über die Verwendung der On-Chain-Metriken von Bitcoin zur Erfassung von Gewinnen bietet Crypto Briefing den Lesern Einblicke in das NVT-Verhältnis, das MVRV-Verhältnis und Bitcoin Days Destroyed.

Grundlegendes zu den Metriken

Die Grundlage der On-Chain-Analyse besteht darin, Blockchain-Netzwerkdaten zu nutzen, um die Stimmung der Immediate Edge Benutzer für eine bestimmte Kryptowährung zu erfassen.

Obwohl Blockchain-Daten hauptsächlich für Bitcoin verwendet werden, können sie verwendet werden, um Erkenntnisse für andere ausgereifte Netzwerke wie Ethereum, Ripple und Litecoin zu gewinnen .

Die On-Chain-Analyse von Altcoin geht jedoch über den Rahmen dieses Artikels hinaus.

On-Chain-Indikatoren sind der einfachste Weg, um die Stimmung zu messen und gleichzeitig die Genauigkeit zu gewährleisten. Obwohl Social-Media-Daten in der Diskussion Gewicht haben, ist es sehr einfach, diese Daten auf falsch positive Ergebnisse zu verzerren.

Zu den beliebtesten On-Chain-Analysen von Bitcoin, die von vielen Analysten und Investoren verwendet werden, gehören die NVT-Quote, die MVRV-Quote und Bitcoin Days Destroyed.

Diese drei Indikatoren erfassen die Stimmung auf unterschiedliche Weise. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Ansätze ist es wichtig, zuerst diese Kennzahlen zu verstehen und zu interpretieren, um zu verstehen, wie On-Chain-Indikatoren funktionieren.

Bitcoin Transaktionsgebühren bei Immediate Edge volatiler i

Aufschlüsselung der drei wichtigsten Indikatoren

Das NVT-Verhältnis für einen bestimmten Zeitpunkt ist die Marktkapitalisierung von Bitcoin geteilt durch den Dollarbetrag von BTC, der über das Netzwerk abgewickelt wurde.

Wenn die Marktkapitalisierung von Bitcoin 150 Milliarden US-Dollar betragen würde und BTC im Wert von 2 Milliarden US-Dollar in die Blockchain verschoben würde, wäre das NVT-Verhältnis 75 (150 Milliarden US-Dollar / 2 Milliarden US-Dollar).

Willy Woo , ein Pionier der On-Chain-Analyse, versuchte bei der Erstellung des NVT-Verhältnisses , das Äquivalent des Kurs-Gewinn- Verhältnisses (PE) des Aktienmarkts zu ermitteln .

Was ist eine Krypto-Währung und warum wird sie benötigt?

Nun, und natürlich ist die Möglichkeit, mit all dem Geld zu verdienen und nicht nur mit dem Kurs der Kryptowährung zu spekulieren, ein sehr bedeutender Magnet. Es gibt auch eine Verdienstmöglichkeit wie den Bergbau – hier bezahlt man für die Bereitstellung von Rechenleistung (z.B. Ihren PC oder ein speziell zusammengestelltes Computersystem) für die Gewinnung von Geldeinheiten und die Durchführung von Transaktionen (Transfers).

Heute werden wir darüber sprechen, was es mit der Kryptowährung auf sich hat (ich werde versuchen, es in einfachen, für jedermann verständlichen Worten zu erklären), wie sie entstanden ist und wie sie heute verwendet werden kann, was ihr aktueller Kurs ist, welchen Wert der Umtausch der Kryptowährung hat, was man für den Bergbau braucht, an welchem Ort man sie besser umtauschen kann und wo man den genauesten Kursrechner findet.

Weltweit werden Zahlungsvorgänge im Internet mit Kryptowährungen vorgenommen.

Als das erste elektronische Geld auftauchte, begannen die Menschen sehr viele Zahlungsvorgänge im Internet zu tätigen. Natürlich entschieden sich die Verwalter der Zahlungssysteme dafür, nicht die Hände zu verlieren und legten für jede Überweisung oder jeden Umtausch eine Provision fest, die Provisionen waren bei der Übertragung von elektronischem Geld in echtes Geld besonders hoch.

Fortgeschrittene Netznutzer wunderten sich: „Wie kann man den Zahlungsverkehr provisionsfrei machen?“, begannen, eine Vielzahl von Optionen anzubieten.

Im Jahr 2009 verwirklichte der anonyme Satoshi Nakamoto seine eigene Vision zur Lösung des Problems: Er schlug die Freigabe einer Informationswährung vor, die durch nichts abgesichert ist, aber ein einzigartiges Tauschmittel sein könnte. Die Währung heißt Bitcoin.

Warum wird die Kryptowährung so genannt und wie funktioniert sie?

Offensichtlich kommt der Name von Worten – kryptographische Währung. Tatsächlich ist sie in einem solchen System verschlüsselt (Kryptographie ist nur der Bereich der Wissenschaft, der sich mit den Methoden der Ver- und Entschlüsselung von Informationen befasst), nicht alles, aber vieles. Die Kryptographie wird verwendet, um die Kette der Transaktionen, d.h. der wertvollsten, d.h. in diesem System, nämlich die Datenbank mit allen Operationen, die mit Geldeinheiten durchgeführt werden, zu schützen. Aber wir müssen de.thebitcoincode.io vertrauen können. Wenn Sie nur vertrauen, dann können Sie mit diesen Münzen maximalen Gewinn erzielen.

Lassen Sie mich die Struktur einer jeden Kryptowährungsthese skizzieren (und jetzt haben sie sich, abgesehen von bitcoin, schon ziemlich oft scheiden lassen), so dass Sie den radikalen Unterschied zu allem, was vorher war, verstehen können:

Unabhängig und selbstorganisiert

Die Kryptowährung hat keinen einzigen Administrator (weder intern noch extern). Sie ist völlig selbstorganisierend und unabhängig von jedermanns System.
Es gibt keinen zentralen Server, auf dem die Datenbank mit allen Transaktionen (Transfers) im System gespeichert werden würde (dies ist das dezentrale System in BitTorrent). Tatsache ist, dass alle Teilnehmer im System über Kopien der Transaktionsdatenbank verfügen und diese ständig automatisch mit Hilfe spezieller Algorithmen gegeneinander abgeglichen werden.
Um Betrugsversuche auszuschließen, wurde beschlossen, absolut alle Operationen öffentlich bekannt zu machen – jede Person, die die Krypto-Währung benutzt, hat die Möglichkeit, zu sehen, in welche Brieftasche und wie viel Bitcoins transferiert wurden.

Es ist zwar keine Tatsache, die den Namen aus diesen Informationen extrahiert, eher das Gegenteil, denn das System ist wirklich anonym.

Kurs abhängig von Nutzung

Die Kryptowährung ist nicht mit Goldreserven oder der Wirtschaft irgendeines Staates ausgestattet, aber sie hat einen bestimmten Kurs, der sich ständig ändert und an der Börse notiert ist. Je mehr Menschen Bitcoins als Tauschmittel verwenden, desto höher ist der Kurs, da die Beliebtheit von Informationsgeld zunimmt und ihre Gesamtzahl streng begrenzt ist.

Im Falle von Bitcoin beispielsweise können nach dem Algorithmus für seine Implementierung nicht mehr als 21 Millionen Geldeinheiten geschaffen werden.

Bislang wurde diese Zahl noch nicht erreicht, und es ist nicht bekannt, wie hoch die Rate nach der Entnahme der letzten Bitcoin sein wird.

Und am wichtigsten ist, dass ein solches Krypto-Währungssystem nicht nur einen Host, sondern sogar einen externen oder internen Administrator haben kann. Es gehört niemandem und hat daher fast keine Transfergebühren. Das System wird durch den in ihm eingebetteten Algorithmus gesteuert, und niemand (weder die Gerichte, noch Beamte, noch Personen in der Ausführung) kann in seine Arbeit eingreifen. Diese Freiheit hat eine Kehrseite, aber das ist es, was Bitcoins, Leichtmünzen und andere Münzen von jeder anderen Art von elektronischem Geld unterscheidet.